Die Jagd in Tansania…

Tansania… traumhaft schöne Landschaft – große Wildpopulationen… traditionelle Unterkünfte… üppige Mahlzeiten… herzliche Gastfreundschaft… Liebe zum Detail… Sonne in Farbexplosion… gestochen scharfes Sternenlicht… die Klänge afrikanischer Nächte… sorgen dafür, dass Ihre Afrika Jagd-Träume erfüllt werden.

 

Auf Grund des weitläufigen, infrastrukturell kaum erschlossenen Jagdgebietes, handelt es sich in Tansania noch um klassische Safaris, hier erlebt man noch das bodenständige Afrika. Alle Jagdcamps in Tansania liegen in landschaftlich entlegenen Areas, sie werden von Dar Es Salaam aus per Air Charter in den Busch eingeflogen. Hier jagen und logieren Sie heute noch in echter Wildnis wie zu Zeiten des legendären Frederick Courtney Selous. Die Jagden haben einen sportlichen Charakter und werden zumeist als Pirschjagden durchgeführt, welche eine mittlere bis gute Kondition erfordern.

 

Wir jagen hauptsächlich im Welt- Naturerbe Selous – Game Reserve, das flächenmäßig größte Wildreservat Afrikas. Sie werden bei den Jagden von einer professionellen Jagdmannschaft begleitet. Vom jagdlichen Interesse zählt hier das Großwild. Die in den zentralgelegenen Jagdblöcken Madaba und Rufiji vorkommenden Populationen von Büffeln, Leoparden und Löwen sind weltweit bedeutend. Gute Büffel bringen im Selous im Durchschnitt 37 bis 39 Inch, kapitale Büffel bis zu 45 Inch. Aber die Auslage ist nur ein Kriterium – wichtig ist, dass es sich um einen alten, reifen Büffel mit einer sehr guten Helmbildung handelt, und darauf wird von den PH vor Ort nachhaltig wertgelegt.

 

Jagdmöglichkeit auf:

Büffel, Löwe, Leopard, Elefant, Hippo, Krokodil, Lichtenstein Hartebeest, Impala, Warzenschwein, Wildebeest Nyasaland, Zebra und viele mehr…

Arrangement auf Büffel

7 Tage Büffelkurzsafari, Jagdführung 1/1   US$ 11.270,-
7 Tage Büffelkurzsafari, Jagdführung 2/1   US$ 10.220,-
10 Tage Büffelsafari, Jagdführung 1/1   US$ 15.050,-
10 Tage Büffelsafari, Jagdführung 2/1   US$ 13.550,-
Jagdmöglichkeit pro Jäger auf: 2 Büffel, Lichtenstein Hartebeest, Nyassa Wildebeest, Zebra, Impala, Warzenschwein


Arrangement auf Großwild

12 Tagessafari Leopard, 1 Büffel, u.s.w. Jagdführung 1/1   US$ 24.790,-
16 Tagessafari Löwe, 1 Büffel, u.s.w. Jagdführung 1/1   US$ 36.420,-
21 Tagesafari Elefant, Löwe, Leopard, Büffel, u.s.w. Jagdführung 1/1   US$ 50.630,-

Nichtjagende Begleitperson pro Tag   US$ 390,-


Das Arrangement beinhaltet
Transfer Flughafen h/r, Unterkunft und Verpflegung im Luxuszeltcamp, Jagdführung, Transport während der Jagd, Feldpräparation, Conservation Fee, Area Fee, Jagdlizenz, Community development


Abschussgebühren
1. Büffel   US$ 2.800,- 7* | 2. Büffel   US$ 3.300,- 7* | 3. Büffel   US$ 3.900,- 16* | Buschbock   US$ 900,- 12* | Buschschwein   US$ 650,- 16* | Caracal   US$ 300,- 16* | Civet Cat   US$ 350,- 16* | Duiker   US$ 450,- 16* | Eland   US$ 2.800,- 12* | Elefant bis 60 ibs   US$ 18.000,- 14* | Elefant 60 bis 80 ibs   US$ 25.000,- 14* | Elefant über 80 ibs   US$ 30.000,- 14* | Genet   US$ 400,- 12* |Gnu, Nyassa   US$ 1.500,- 7* | Hippo   US$ 2.900,- 12* | Hartebeest, Lichtenst.   US$ 950,- 7* | Hyäne   US$ 800,- 12* | Impala   US$ 700,- 7* | Krokodil   US$ 2.900,- 12* | Kudu   US$ 3.500,- 12* | Leopard   US$ 5.900,- 12* | Löwe   US$ 10.000,- 16* | Riedbock   US$ 750,- 12* | Sable   US$ 4.250,- 12* | Steinböcken, Suni   US$ 45,- 16* | Stachelschwein   US$ 250,- 12* | Warzenschwein   US$ 650,- 7* | Wasserbock   US$ 950,- 12* | Wildkatze   US$ 350,- 16* | Zebra   US$ 1.600,- 7*
Angeschweißtes Wild gilt als erlegt
*= erforderliche Jagdtage


Nebenkosten
Flug Europa – Dar es Salam | Charterflug ins Jagdgebiet h/r | pro Büffeljäger   US$ 1.950,- | pro Großwildjäger   US$ 3.900,- | pro Begleitperson   US$ 450,- | Gun Permit   US$ 250,- | Visum   US$ 75,- | Dipping/Packing/Crating bis 10 Tagessafari   US$ 1.350,- | ab 12 Tagessafari   US$ 2.450,- | Bearbeitungsspesen  US$ 250,- | Alkoholische Getränke | Eventuelle Hotelkosten vor oder nach der Jagd | Trophäentransport nach Europa.


Auf Wunsch bieten wir Ihnen gerne auch Jagden im Massailand wie z. B. auf Grant`s und Thompson`s Gazelle, Lesser Kudu oder Gerenuk an.


Bitte fordern Sie unsere detailliertes Spezialprospekte an!


 Sofortkontakt