Die Jagd in Zimbabwe…

Zimbabwe ist nach wie vor ein interessantes Land auf Großwild. Elefanten, Leoparden, Löwen, Büffel, Krokodile, Flusspferde und Antilopen sind hier heimisch.

Die Jagdgebiete sind landschaftlich abwechslungsreich, leicht hügelig und haben viele Wasserstellen bzw. Flüssen die das ganze Jahr Wasser führen. Unsere Jagdgebiete liegen grenznahe an den Nationalparks, wodurch eine gleichbleibend gute Wildpopulation gegeben ist.

Im Matetsi und im Zambezi Valley bieten wir hervorragende Elefantenjagden an. Die Durchschnitts-Trophäenstärke liegt bei 40 – 50 Pfund, mit etwas Glück kann man auch einen Elefanten mit 60 und mehr Pfund erlegen. Jederzeit können sie diese Jagd auch mit anderem Großwild kombinieren. Gerne erstellen wir Ihnen ein spezielles Angebot auf die anderen Wildarten dieser Jagdgebiete.

 

Jagdmöglichkeit auf:

Elefanten, Leoparden, Löwen, Büffel, Krokodile, Flusspferde, div. Antilopen, und viele mehr…

Elefant und Plains Game im Zambezi Valley

15- Tagessafari mit Vollpension bei Führung 1/1   US$ 25.400,-
Elefanten ohne Trophäenlimit   US$ 14.500,-


Elefant und Plains Game im Matetsi

14- Tagessafari mit Vollpension bei Führung 1/1   US$ 19.200,-
Elefanten ohne Trophäenlimit   US$ 13.000,-


Tusk Less Elefant und Plains Game in Matetsi

10-Tagessafari mit Vollpension im Matetsi-Area
bei Führung 1/1   US$ 7.500,-
bei Führung 2/1   US$ 7.000,-
Tusk Less Elefanten   US$ 5.000,-


Nebenkosten
Flug Europa – Johannesburg – Harare oder Victoria Falls | Bearbeitungsspesen US$ 250,- | Visum – zahlbar bei Einreise US$ 30,- | alkoholische Getränke | Versicherung | Abholung vom Flughafen bei Matetsi-Area h/z US$ 500,- / bei Zambeizi Valley h/z US$ 1.000,-, 2 % Taxe auf Tagessätze und 4 % Taxe auf Abschussgebühren | Feldpräparation | Dipping and Packing | Cites-Papiere | Trophäentransport ins Heimatland und alle damit verbundenen Kosten.


Sofortkontakt