Drückjagden in Europa…

Wir habe für Sie eine Auswahl von verschiedenen, bestens organisierten, Drückjagden in Europa zusammengestellt. Die klassische Schwarzwilddrückjagd kann z.B. in Rumänien mit einer 3 Tage Bärentreibjagd kombiniert (Schweine, Wölfe & Luchse inklusive). Weitere Kombinationen auf Anfrage.

 

Jagdmöglichkeit in:

Slowakei, Serbien, Tschechien, Kroatien, Rumänien, Ungarn und Österreich

Slowakei

1 Drückjagdtag, alle Transfers im Revier, Dolmetscher, Organisationskosten und alle Abschüsse ohne Begrenzung bei Keiler.
Bei diesem Arrangement können 1 bis 4 Jagdtage gebucht werden.


Preis bei einer Gruppe von 11-13 Jägern, pro Jäger und Strecke von
bis 2 Stück   € 250,- | 3-5 Stück   € 395,- | 6-8 Stück   € 450,- | 9-11 Stück   € 515,- | 12-14 Stück   € 570,- | 15-17 Stück   € 625,- | 18-20 Stück   € 670,- | 21-23 Stück   € 725,- | 24-26 Stück   € 775,- | 27-29 Stück   € 825,-


Nebenkosten
Slowakischer Wochenjagdschein mit Versicherung € 45,- | Unterkunft mit Verpflegung ca. € 55,-/Tag | Bearbeitungsspesen je nach Gruppenstärke € 50,– bis 100,–/Jäger | Getränke


Polen

1 Drückjagdtag, alle Transfers im Revier, Dolmetscher, Organisationskosten und alle Abschüsse bei Schwarzwild (außer bei Keiler über 16 cm) und Kahlwild.
Bei diesem Arrangement können 1 – 4 Jagdtage gebucht werden.
Es werden mindestens 6 bis 10 Triebe täglich gejagt!


Preis bei einer Gruppe von 12-14 Jäger, pro Jäger und Strecke von
bis 8 Stück   € 390,-
9-19 Stück   € 550,-
über 20 Stück   € 680,-


Nebenkosten
Polnische Jagdversicherung € 50,- | Unterkunft und Verpflegung ca. € 80,-/Tag | Bearbeitungsspesen je nach Gruppenstärke € 50,- bis 100,-/Jäger | Getränke | Keiler von 16,1 bis 20 cm € 500,- über 20,1 cm € 800,- | Rothirsch, Damhirsch, Widder nach der Abschussliste „Angebote Polen“  – 10%


Ungarn

1 Drückjagdtag, alle Transfers im Revier, Dolmetscher, Organisationskosten und alle Abschüsse von Schwarzwild und Kahlwild ohne Begrenzung bei Keiler. Ungarische Monatsjagdkarte € 80,-


Preis bei einer Gruppe ab 15 Jägern, pro Jäger und Strecke von
bis 2 Stück   € 295,-
3-5 Stück   € 410,-
6-8 Stück   € 480,-
9-11 Stück   € 540,-
12-14 Stück   € 600,-
15-17 Stück   € 650,-
18-20 Stück   € 700,-
21-23 Stück   € 750,-
24-26 Stück   € 800,-
27-29 Stück   € 850,-
30-32 Stück   € 900,-


Nebenkosten
Ungarische Monatsjagdkarte € 80,- | Unterkunft mit Verpflegung ca. € 50 bis 80,-/Tag | Bearbeitungsspesen je nach Gruppenstärke € 50,- bis 100,-/Jäger, Getränke


Rumänien

3 Drückjagdtage, alle Transfers im Revier und Organisationskosten, Tropäenpräparation, Gruppenstärke 8-12 Jäger
Standsgebühr pro Jäger   € 950,-
zzgl. Abschussgebühr Keiler
bis 12,00 cm   € 250,-
12,01 – 16,00 cm   € 350,-
16,01 – 20,00 cm   € 650,-
ab 21,01 cm   € 750,- + € 100,-/cm
Bache (über 60 kg unaufgebrochen)   € 250,-
Frischling (bis 60 kg unaufgebrochen)   € 110,-


Nebenkosten
Unterkunft mit Verpflegung ca. € 50,-/Tag | Bearbeitungsspesen je nach Gruppenstärke € 50,- bis 100,- | Getränke


Türkei

Treibjagd in den besten Gebieten der Schwarzmeerküste inkl. Unterkunft mit Vollpension und alle Abschüsse von Schwarzwild. Dazu ist Ansitz bei Mondlicht möglich, dabei werden die erlegten Ansitzkeiler nach der Liste „Angebote Türkei“ verrechnet.
5 Reise-/3 Treibjagdtage   € 2.490,-


Nebenkosten
Flug bis Ankara ab € 250,- | Bearbeitungsspesen € 150,- | Getränke | Abkochen pro Keiler € 25,-


Sofortkontakt