Logo Reibenwein

Saudrückjagd Slowakei

Exzellente Saudrückjagd in der

l_anbot_drueckj_2016_09_00Das Schwarzwildrevier befindet sich in der Mittelslowakei, in einem Forstbetrieb, ca. 50 km nördlich von Rimavska Sobota, wo zurzeit die besten Schwarzwildbestände der vor kommen.

Pro Tag werden 4 Triebe mit 20-30 Treibern und 5-10 Hunden, abhängig vom Revierteil, veranstaltet. Bejagt wird Schwarzwild, inklusive der groben Keiler, ev. Kahlwild und Raubwild (Fuchs, Wolf).
Die Jäger sind entlang des Triebes in einer Schützenkette positioniert und werden vom Jagdleiter genau eingewiesen.

Durch das hügelige Gebiet ist eine leichte und sichere Schussabgabe gegeben. Nach der Jagd wird die Strecke verblasen und der Schüsseltrieb findet in der Unterkunft statt. Untergebracht ist die gesamte Gruppe in einem ansprechenden Jagdhaus wo ca. 12 Doppelzimmer in sehr gutem Standard zur Verfügung stehen.


Arrangement

Pro Drückjagdtag, alle Transfers im Revier, Dolmetscher, Organisationskosten und alle Abschüsse ohne Begrenzung bei Keiler.

Preis bei einer Gruppe von 11-13 Jägern, pro Jäger und Strecke von…

bis 2 Stücke     € 250,-
3 – 5 Stücke     € 395,-
6 – 8 Stücke     € 450,-
9 -11 Stücke     € 515,-
12 -14 Stücke   € 570,-
15 -17 Stücke   € 625,-
18 -20 Stücke  € 670,-
21 -23 Stücke   € 725,-
24 -26 Stücke   € 775,-
27 -29 Stücke   € 825,-


Nebenkosten

Slowakischer Wochenjagdschein mit Versicherung € 45,- | Bearbeitungsspesen je nach Gruppenstärke € 50 – €100 pro Person | Übernachtung mit Verpflegung € 75,-/Tag

Bei diesem Arrangement können 2 oder mehr Jagdtage gebucht werden!

Sofortkontakt

Ich möchte den unregelmäßigen Newsletter von RR weltweites jagen erhalten. (Pflichtfeld)
JaNein

Ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen. (Pflichtfeld)